Musikgarten II

Musikgarten II: Gemeinsames Musizieren für Kleinkinder von 3- 4 Jahren

im Musikgarten

im Musikgarten

Die intuitive Intelligenz eines Kindes steht mit der lebendingen Welt hervorragend im Einklang. Kinder besitzen eine ungewöhnliche Aufnahmefähigkeit, sich die Welt anzueignen und haben eine angeborene Fähigkeit, kleinste Einzelheiten zu beobachten. Die Aufnahmefähigkeit dieser Altersgruppe kommt im späteren Leben nie wieder mit der gleichen Klarheit und Ungezwungenheit vor. Die Wahrnehmung und Identifizierung mit allen Lebensformen und Ereignissen findet nie wieder die gleiche spontane Begeisterung. Musikgarten (2) bezieht seine zentralen Themen aus der Natur und dem Wechsel der Jahreszeiten, mit den ihnen eigenen, typischen Merkmalen.

Kinder haben die Möglichkeit, die Wärme der Sonne und die Kühle des Schattens zu fühlen und vom Wind berührt zu werden. Sei es beim Pflücken eines Löwenzahn-Straußes oder der Beobachtung fleißiger Ameisen – hier können Eltern und Kinder Wahrheiten im Alltäglichen entdecken. Durch gemeinsames musizieren hoffen wir den Kindern Möglichkeiten anzubieten, unsere Erde zu „berühren“, um sich selbst als einen, wenn auch noch so kleinen Teil der großen Gesellschaft unserer Welt zu empfinden. Neben Instrumenten aus Musikgarten (1) finden auch klassische Orff-Instrumente sowie Materialien aus der Natur (Blätter, Wasser, etc.) ihren Einsatz.

Kursort: Glemsgaustr. 45 in Weilimdorf
Kursbeginn: Oktober und März
Kursdauer: 16 x 35 Min.Dienstag 17.00 Uhr und Donnerstag 16.10 Uhr in der Glemsgaustr. 45
Donnerstag 16.00 Uhr in Korntal, Görlitzstraße 11
Kursgebühren: 175 Euro
Teilnehmeranzahl: 6-8 Kinder

Bitte melden Sie sich schriftlich an. Dabei ist die erste Kursstunde eine Schnupperstunde!
Bitte bringen Sie Hausschuhe bzw. Laufsocken für Ihr Kind und sich mit.

Download Musikgarten-Anmeldung als PDF