Ensemble integrativ piccolo

Ensemble integrativ piccolo – eine Initiative der Musikschule Eberhard und des Fördervereins

Ensemble integrativ piccolo

Ensemble integrativ piccolo

Jeder kann Musik machen. Jeder kann mitspielen. Spielregeln gehören natürlich dazu. Aber: Keiner muss das ganze Regelwerk der Musik beherrschen, um seine Leistung zu genießen.

Das Spiel macht Spaß ab der ersten Hörerfahrung, ab der ersten Bewegung, ab dem ersten Ton. Das Musizieren in der Gruppe ist eine ausgezeichnete Möglichkeit individuelles Erleben zu ermöglichen und Gesamtergebnisse zu erzielen, die weit über die eigenen Möglichkeiten hinaus weisen.

Straßenfest Pfaffenäcker

Integratives Ensemble Piccolo beim Straßenfest im Pfaffenäcker

Die Musikanten des Ensembles Piccolo musizieren nach der oben beschriebenen Idee mit Hilfe von „musikalischen Bausteinen“. Notenblätter und Notenkenntnisse sind nicht notwendig. Wer sich damit wohler fühlt, kann selbstverständlich in gewohnter Weise mit Notenblättern musizieren.

Durch dieses Konzept ist es möglich, dass Kinder mit und ohne Behinderung sowie unterschiedlichen musikalischen Vorkenntnissen miteinander musizieren.

Termine: Donnerstag in Korntal/ Görlitzstraße 11 und Freitag in Weilimdorf/ Lindenbachstraße 74

Kosten: für Schüler der Musikschule im 1. Jahr kostenfrei, ab dem 2. Jahr 84 Euro/Jahr
für Externe im 1. Jahr 84 Euro/Jahr, ab dem 2. Jahr 180 Euro/Jahr

oder

einfach die Familienmitgliedschaft im Förderverein beantragen, den Jahresbeitrag zahlen und das Ensemble bleibt kostenfrei.

Download Download Ensemble-Anmeldung als PDF